KoralpeNeues Leben für die Ofenstub’n auf der Koralpe

Sonja Nastl betreibt nun die urige Hütte auf der Koralpe. Bioenergie Koralpe GmbH hat sich gesamten Hotelkomplex gesichert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Ofenstub’n ist nun in neuen Händen © Privat
 

Sie zählt zu den letzten altehrwürdigen Hütten auf der Koralpe und wird deshalb von vielen Besuchern des Ski- und Wandergebietes geschätzt: die Ofenstub’n bei der Talstation des Burgstallofenliftes. Genau diesem urigen Zeitzeugen soll nun neues Leben eingehaucht werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!