Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KoralpeBurgstallofenbahn auf der Koralpe erneut außer Betrieb

Ein eingerissenes Tragseil ist schuld am Stillstand. Skifahrer zeigen sich über den erneuten Ausfall verärgert. Wasserhang- und Hipfllift gehen demnächst in Betrieb.

Schnee Beschneiung Pisten Schigebiet Koralpe Februar 2020
Die Burgstallofenbahn war zu Weihnachten noch in Betrieb © Markus Traussnig
 

Der Unmut unter den Skifahrern auf der Koralpe ist groß. Erneut mussten die Betreiber verkünden, dass die Burgstallofenbahn außer Betrieb ist. In den Sozialen Medien machten viele ihrem Ärger Luft und mutmaßten über mögliche Gründe: Von „Ausreden“ über das „Zusperren des Skigebietes“ war die Rede.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren