Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WolfsbergZwei neue Rollfelder am Flugplatz in St. Marein

In den Flugplatz in St. Marein wurde erneut investiert. Zwei Rollfelder wurden mit Kunststoffplatten gepflastert. Die Lärmbelästigung wird dadurch auch gesenkt. Kosten: 100.000 Euro.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die neuen Rollfelder des Flugplatzes in St. Marein aus der Luft betrachtet © KLV
 

Der Kärntner Luftfahrerverband Wolfsberg (KLV) besteht bereits seit über 60 Jahren und hat derzeit einen aktiven Mitgliederstand von rund 60 Mitgliedern. Seit einigen Jahren nimmt der Verband vermehrt Geld für die Aufwertung des Flugplatzes in die Hand. 2019 wurde der neue Hangar, der mit 250.000 Euro veranschlagt war, eröffnet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren