Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WolfsbergNeuer Trinkwasserspeicher sichert Versorgung

In Prebl wurde ein neuer Hochbehälter installiert. Die Gesamtkosten betragen 300.000 Euro. Der waagrecht verlegte, zweiröhrige Speicher weist ein Volumen von 160.000 Litern auf.

Wasserwerk-Chef Markus Godez und Wassermeister Alfons Veronik vor dem neuen Hochbehälter in Prebl © Stadtpresse
 

Die Wolfsberger Stadtwerke installieren derzeit einen neuen, großvolumigen Hochbehälter im Bereich von Prebl. Es ist die jüngste Investition der Wolfsberger Stadtwerke zur Sicherung der Qualität in der Trinkwasserversorgung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren