Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BeislszeneMexikaner eröffnet im ehemaligen S’Landhaus

Karin und Harald Ruzicka eröffnen im ehemaligen S'Landhaus in Wolfsberg ein mexikanisches Restaurant. Ab Donnerstag kann man im "Papa Chicco" fein essen.

Von links: Karin und Harald Ruzicka, Gebhard Müller und Patricia Jäger © Schmerlaib
 

Tortillas, Buritos, Steaks, Cocktails und Co. – alles, was die mexikanische Küche zu bieten hat, gibt es nun auch in Wolfsberg. Karin und Harald Ruzicka, die einstigen Betreiber des S‘Landhaus in der Ritzinger Straße in Wolfsberg, sind wieder zurückgekehrt und wollen dem Restaurant neues Leben einhauchen. Das „Papa Chicco“ soll am Donnerstag um 17 Uhr eröffnen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren