Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stille Helden LavanttalMarcus Diller: „Für mich ist es wichtig, der Menschheit etwas zu geben“

Marcus Diller (59) ist ehrenamtlicher Hospizbegleiter und begleitet Menschen in ihren schwersten Stunden. Im Team Oberes Lavanttal sind weitere acht Ehrenamtliche im Einsatz.

Marcus Diller (vorne) aus Wolfsberg mit einem Teil des Teams der Hospizbewegung Wolfsberg © Steinwender
 

Die einen Helden retten Leben, andere leisten Trost und Beistand beim Sterben. Der gebürtige Deutsche Marcus Diller (59) ist seit fünf Jahren im Hospizteam Wolfsberg der Hospizbewegung Diakonie tätig, um Sterbenden oder deren Angehörigen in schweren Stunden beizustehen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.