Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wolfsberg30 Arbeitsplätze für die Radwegpflege in Kärnten

Die vier Leader-Regionen kooperieren gemeinsam mit dem AMS, um Arbeitsplätze zur Pflege und zum Erhalt der Radinfrastruktur zu schaffen. 30 Arbeitsplätze konnten geschaffen werden.

Günther Vallant (Dritter von rechts) vertrat den Bezirk © Land Kärnten
 

Der Erhalt und die Pflege der bestehenden Radinfrastruktur ist eine der zentralen Maßnahmen des neuen Radmobilitätsmasterplanes des Landes. Dazu haben die vier Kärntner Leader-Regionen LAG kärnten:mitte, LAG Hermagor, LAG Unterkärnten und LAG Nockregion-Oberkärnten mit dem AMS ein gebietsübergreifendes Projekt zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Radwege konzipiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren