Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Andrä - DornbirnTennisclub St. Andrä in der Bundesliga

Damentruppe des TC St. Andrä verlor gegen den TC Dornbirn. Nächstes Heimspiel am 3. Juli gegen den TC Kufstein.

Tennisspielerin Bettina Pesec in Aktion © Josef Emhofer
 

Nachdem die Damentruppe des Tennisclubs St. Andrä in der zweiten Bundesliga als einzige Kärntner Mannschaft Fuß gefasst hat, wartete bei der Heimpremiere ein mächtiger Gegner. Der Tennisclub Dornbirn mit der welterfahrenen Spielerpersönlichkeit Tamira Paszek traf am Wochenende auf die Lavantalerinnen. Obmann Edwin Themel schickte Tina Cvetkovic, Barbara Mulej, Julia Adlbrecht, Bettina Pesec und Laura Horacek auf den Platz.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren