Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WolfsbergLavanttaler Schüler drücken wieder die Schulbank

Nach der Schulschließung aufgrund des Coronavirus Mitte März: Die Pflichtschulen im Bezirk Wolfsberg öffnen am Montag wieder.

In der Volksschule St. Johann wurden die Schüler bereits in einzelne Bänke aufgeteilt © Privat
 

"Wir sind alle sehr erleichtert, dass fast wieder Regelbetrieb herrschen wird.“ So wie Direktor Helmut Sternjak von der Neuen Mittelschule (NMS) Bad St. Leonhard sind viele Schulleiter, Lehrer, Eltern und sogar Schüler froh, dass nach der zweimonatigen Schließung der Schulen aufgrund der Coronavirus-Pandemie am kommenden Montag wieder der Unterricht in den Klassenräumen starten kann. Die Leiterin der Neuen Mittelschule St. Andrä, Maria Guntschnig, erklärt die Vorteile des Präsenzunterrichtes so: „Kinder und Jugendliche lernen ja sehr viel durch soziale Interaktion und Kontakte mit Mitschülern. Diese Faktoren sind jetzt leider viel zu kurz gekommen.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren