Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PremiereMarkusbühne Wolfsberg bringt Komödie auf die Bühne

Am Mittwoch findet die Premiere statt, fünf weitere Aufführungen im Markussaal Wolfsberg folgen.

Sparkasse-Marketingleiter Diethard Theuermann und Obmann Heinz Luger (stehend von links) mit dem Ensemble der Markusbühne © (c) Polsinger/Kärntner Sparkasse
 

Die älteste Theatergruppe im Tal – die Markusbühne Wolfsberg – hat seit 1958 bereits über 90 Stücke aufgeführt. Ab Mittwoch, den 6. November, stehen die Akteure mit ihrem neuen Stück „Im Himmel ist kein Zimmer frei“ auf der Bühne. Bei der Komödie voller Verwechslungen von Jean Stuart ist jede Menge Spaß garantiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren