AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

BauverhandlungKein Einspruch für Bau von XXXLutz in Wolfsberg

Bauverhandlung für den XXXLutz und Möbelix fand dieser Tage in Wolfsberg statt. Gebaut werden soll noch heuer. Gesamtinvestition: 16,5 Millionen Euro.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
So soll das Geschäftsgebäude samt Parkplatz des XXXLutz und Möbelix in Wolfsberg aussehen © Grafik Lutz
 

Wenn alles nach Plan verläuft, könnten im Süden von Wolfsberg schon bald die Bagger auffahren. Die Möbelhäuser XXXLutz und Möbelix siedeln sich auf der Ackerfläche gegenüber von McDonald’s an der B 70 an. Dieser Tage fand die Bauverhandlung mit Vertretern der Gemeinde und Einsatzorganisationen sowie Vertretern der XXXLutz-Gruppe statt.

Kommentare (2)

Kommentieren
Dilandau
5
3
Lesenswert?

Die reinste Frechheit

Gut wir brauchen nach der Pleite vom Kika hier ein neues Möbelhaus aber dafür gleich 17500 m² verbauen. Wär ich der Bürgermeister hätte ich eine Tiefgarage mit 2 Untergeschossen verlangt (oder es gibt keine Bewilligung) und dafür weniger Parkplatz hergegeben. Wenn denen die Geschäftsfläche nicht ausgereicht hätte, dann hätten die doch einfach nur noch ein Obergeschoss draufsetzen können.
Wenn dieses neue Raumordnungsgesetz erst mal in Kraft tritt kann sich die Gemeinde warm anziehen.

Antworten
BP73
0
6
Lesenswert?

Tiefgarage wäre eine gute Idee gewesen, aber

...zur Info: die 17.500m2 beziehen sich nur auf die Geschäftsfläche (Verkaufsfläche) und die ist, siehe Bild auf mind. 3 Ebenen aufgeteilt, d.h. 17.500m2 Geschäftsfläche werden nicht nur auf einer Ebene verbaut.
Nichtsdestotrotz bin ich bei dir, dass eine TG toll gewesen wäre, um die Platzfläche zu reduzieren, jedoch bin ich mir nicht sicher, ob dies dort so ohne weiteres möglich gewesen wäre - der ÖAMTC wollte ursprünglich auch eine TG bauen, war jedoch wegen dem Hochwassergebiet etc. nicht möglich... darum ist der ÖAMTC mit den vielen Autoboxen, wovon einige für die eigenen Fahrzeuge benötigt werden, so groß ausgefallen...
Bzg. Raumordnungsgesetz: dieser Neubau erfolgt nach den aktuellen Bestimmungen in Abstimmung mit den entsprechenden Behörden (Land, Gemeinde, etc.)

Antworten