AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WolfsbergDie neue Hundewiese wurde jetzt freigegeben

Vierbeiner können nun auf einem, eingezäunten Areal in Wolfsberg herumtollen. Ein 4000 Quadratmeter großes Grundstück wurde dafür an der Schleifenstraße gepachtet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Franz Schönhart, Schlagholz und Pichler (von links) © Stadtpresse
 

Die rund 4000 Quadratmeter große Hunde-Freilaufzone an der nördlichen Schleifenstraße in Bahnhofsnähe ist ab sofort zur Benutzung freigegeben – und zwar täglich von 7 bis 20 Uhr. In den letzten Tagen wurde das Grundstück eingezäunt und adaptiert, unter anderem wurden Parkplätze angelegt und Sitzbänke sowie Gassi-Sackerl-Spender und Mistkübel aufgestellt.

Kommentare (2)

Kommentieren
eston
0
1
Lesenswert?

Rausgschmissenes Geld

Die Hundstrümmerl in der Stadt und die freilaufenden Hunde vom Lavantradweg werden nicht verschwinden

Antworten
Ludolf
0
1
Lesenswert?

und .....

von 20:00 - 07:00 Uhr könnts kackn wo ihr wollt 🤮 - H.P mach was für die Jugend - auf 4000m2 👍

Antworten