AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WolfsbergDer Lavanttaler Mike Wiegele erhält Ehrendoktortitel in Kanada

Der Ladinger Mike Wiegele (80) wurde in Kanada für sein Lebenswerk mit dem Ehrendoktortitel ausgezeichnet. Er hat im Bereich der Risiko- und Lawinenkunde viel geforscht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Mike Wiegele (Mitte) mit Neffe Manfred Rosenfelder (links) und dem ehemaligen Skirennläufer Cary Mullen © Privat
 

Seine Leidenschaft für das Skifahren führte ihn vor 60 Jahren auf die höchsten Berge Kanadas – inmitten der Rocky Mountains. Seither lebt der gebürtige Ladinger Mike Wiegele in diesem Land und ist dort zu einer lebenden Legende geworden. „Schon mein Großvater war in Kanada. Ich wollte das ganze Jahr über Skifahren, aber im Lavanttal war das leider nicht möglich. Da es in Kanada sehr viele Gletscher gibt, dachte ich mir, dort muss es ein Plätzchen für mich geben“, sagt der 80-Jährige, der in Blue River das weltweit größte „Helicopter Skiing“-Unternehmen betreibt. 1989 gründete er außerdem die „Canadian Ski Guide Association“, ein internationales Ausbildungsinstitut für Skifahrer und Skiführer. Zahlreiche Sportgrößen haben bei ihm schon Trainings absolviert.

Kommentare (1)

Kommentieren
walterkaernten
0
5
Lesenswert?

Mike WIEGELE

Gratulation Tolle erfolgsgeschichte

Antworten