AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

InterviewBeate Prettner: „Wollen mehr Betroffene behandeln“

Gesundheitsreferentin Beate Prettner (SPÖ) über die neue Drogenberatungsstelle in Wolfsberg und darüber, dass sich Konsum und Handel auf das Land ausbreiten.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
PK Drogenambulanz Klagenfurt Februar 2018
Gesundheitsreferentin und Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner (SPÖ) im Interview © Markus Traussnig
 

Neben der Beratungsstelle der Caritas bekommt Wolfsberg eine eigene Drogenberatungsstelle mit 100 Plätzen. Wurde schon ein geeigneter Standort gefunden?
BEATE PRETTNER: Es gibt Angebote, allerdings wurde noch kein Standort fixiert. Ziel ist es jedenfalls, die Beratungsstelle in Wolfsberg bis Jahresende eröffnen zu können.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren