AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WolfsbergWenn aus Talenten eine Währung wird

Dass nicht immer alles Geld kosten muss, beweist der Talentetausch Kärnten. Diesem gehören in Kärnten rund 300 Mitglieder an. Am Dienstag findet ein Stammtisch in St. Andrä statt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bei den monatlichen Stammtischen tauscht man auch Gedanken und Ideen aus © Talentetausch
 

Geld regiert die Welt heißt es in einem allseits bekannten Spruch. Dass das aber nicht immer so sein muss, zeigt eine Vereinigung von Menschen, die sich vor inzwischen über 20 Jahren in Kärnten gegründet hat: der Talentetausch Kärnten. 1998 hielt Michael Graf, der erste Obmann, einen Vortrag zu den Fehlern im Geldsystem und Tauschkreisen als Alternative im Kleinen. Aus diesem Vortrag, dem rund 100 Interessierte beiwohnten, entstand eine Initiativgruppe und der Talentetausch war geboren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren