AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Glatteis auf Straßen17-Jähriger krachte mit Auto gegen Streuwagen

Montagfrüh ist es in Kärnten vielerorts spiegelglatt auf den Straßen! Ein Wolfsberger kam auf der eisglatten Eitweger Landesstraße ins Schleudern und krachte in einen Streuwagen der Straßenmeisterei Lavamünd.

© KLZ/Fuchs
 

Vorsicht Glatteis! In vielen Teilen Kärntens sind Montagfrüh die Straßen spiegelglatt. Das wurde auch einem jungen Lavanttaler zum Verhängnis. In der Früh geriet der 17-jährige Wolfsberger mit seinem Auto auf der abschüssigen Fahrbahn der eisigen Eitweger Landesstraße (L142) im Bereich Eitweg ins Schleudern und stieß frontal in einen entgegenkommenden Streuwagen der Straßenmeisterei Lavamünd.

Der 17-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt, die Rettung brachte ihn in das LKH Wolfsberg. Am Pkw entstand Totalschaden, am Lkw erheblicher Sachschaden.

Stürmisch

Im Norden Kärntens geht auf den Bergen ordentlich der Wind. Der Mölltaler Gletscher hat am Montag alle Skianlagen wegen des Sturmes außer Betrieb.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen