AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Unterkärntner WetterNebel am Vormittag, Sonne am Nachmittag

Am Donnerstag dominiert am Vormittag noch der Nebel, am Nachmittag kommt dann die Sonne durch. Tageshöchstwerte: 7 bis 11 Grad.

THEMENBILD: WETTER/HERBST/LAUB/KINDER
Die Höchstwerte erreichen am Donnerstag in Unterkärnten 7 bis 11 Grad © APA/BARBARA GINDL
 

Teils Hochnebel oder Nebel, teils aber auch sonniger mit Höchstwerten von  7 bis 11 Grad: So wird das Wetter am Donnerstag in Unterkärnten. Ein Hochdruckeinfluss beschert uns voraussichtlich eher freundliches und damit zumindest auf den Bergen auch oft sonniges Wetter. Ein Spielverderber ist aber der Hochnebel, der vor allem am Morgen in den Niederungen häufig vorhanden sein sollte. Der Hochnebel dürfte sich zumeist am Vormittag oder zur Mittagszeit auflösen können.

Sonne am Nachmittag

Außerhalb des Nebels bietet uns der Donnerstag viel Sonnenschein und richtige Wolken sind kaum ein Thema. "Am besten sind die Wetterbedingungen im Hochgebirge und daher sind auch Wanderungen oder Bergtouren empfehlenswert", meint der Wetterexperte Reinhard Prugger. Die Temperaturen erreichen am Nachmittag zum Beispiel in Frantschach Werte nahe der 11 Grad-Marke. Somit sind die Temperaturen nun schon herbstlicher.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren