AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Politik internWer wird neuer Vizebürgermeister in St. Andrä?

Der St. Andräer Vizebürgermeister Daniel Fellner wurde am Donnerstag als Landesrat angelobt und hat alle Ämter auf Gemeindeebene zurückgelegt. Nun stehen in St. Andrä Personalrochaden an.

Daniel Fellner wurde am Donnerstag als Landesrat angelobt © Daniel Raunig
 

Nachdem der St. Andräer Vizebürgermeister Daniel Fellner (SPÖ) in die Landesregierung gewechselt ist, er wurde am Donnerstag als Landesrat angelobt, stehen auf Gemeindeebene nun einige Personalrochaden an.

„Daniel Fellner scheidet komplett aus der St. Andräer Gemeindepolitik aus und hat bereits alle Ämter zurückgelegt. Nun brauchen wir ein neues Stadtratsmitglied“, sagt Bürgermeister Peter Stauber (SPÖ).

"Noch nicht darüber beraten"

Gerüchten zufolge soll ihm Stadträtin Maria Knauder als Vizebürgermeisterin nachfolgen und Gemeinderat Bernhard Turni als Stadtrat angelobt werden. Darauf angesprochen winkt Stauber ab. „Darüber haben wir noch gar nicht beraten. Theoretisch haben wir acht Wochen Zeit, um die Position nachzubesetzen“, so das Stadtoberhaupt. „Dennoch wollen wir so schnell wie möglich eine Stadtparteisitzung einberufen und darüber beraten, wer erster Vizebürgermeister werden wird. In der nächsten Gemeinderatssitzung, Mitte Mai, findet dann die Angelobung statt.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.