Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WolfsbergTierheim: Neuer Vorstand für Hund und Katz

Jahrzehntelang war Familie Lintschnig ehrenamtlich für das Tierheim in Wolfsberg tätig. Seit Montag gibt es einen neuen Vorstand. 2018 soll ein neues Tierheim errichtet werden.

Das Tierheim ist nicht mehr sanierbar. 2018 soll es durch einen Neubau ersetzt werden © Bettina Friedl
 

Beim Wolfsberger Tierschutzverein ist alles neu: Montagabend wurde im Zuge einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig ein neuer Vorstand bestellt. Johann Schober, Geschäftsführer vom Gemeinnützigen Personalservice Kärnten, wird ab sofort als neuer Vereinsobmann fungieren. „Johann Schober, der kurzfristig krankheitsbedingt leider nicht anwesend sein kann, hat vorab seine Annahme erklärt“, informierte Vizebürgermeister Ewald Mauritsch, der als Vorsitzender fungierte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren