AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WolfsbergAmtsübergabe bei der Volkspartei im Lavanttal

Johann Weber ist der neue Bezirksparteiobmann der Lavanttaler Volkspartei. Er folgt auf Bürgermeister Franz Kogler, der diese über sechs Jahre lang anführte.

Von links: Bürgermeister Franz Kogler, Landesrat Christian Benger und der neue Obmann Johann Weber © Privat
 

Mit einem neuen Bezirksparteiobmann startet die Lavanttaler Volkspartei in den Sommer. Am Donnerstag wurde in der Lavanttal-Arena Johann Weber in geheimer Abstimmung zum neuen Obmann gewählt.

Er trat damit die Nachfolge von Bürgermeister Franz Kogler an, der die Bezirkspartei über sechs Jahre lang anführte. ÖVP-Landesobmann und Landesrat Christian Benger gratulierte dem neuen Obmann.

Johann Weber ist seit vielen Jahren in der ÖVP Lavanttal aktiv. Als Gemeindeparteiobmann-Stellvertreter, Gemeinderat und Ausschussobmann ist er auch in der Wolfsberger Volkspartei tätig. Er ist Lehrer in der Landwirtschaftlichen Fachschule in St. Andrä und organisierte viele Jahre die St. Andräer Agrarwoche, sowie den Bezirksbauernball.

Landtagsabgeordneter Franz Wieser und Nationalrat Gabriel Obernosterer hielten eine Rede über aktuelle Themen im Land Kärnten und beim Bund.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren