Der Steirer Michael Kirchmeier, seine Lebensgefährtin Maria Reinisch und ihre beiden erwachsenen Söhne organisieren seit zehn Jahren riesige Flohmärkte: beispielsweise jene am Schwarzlsee und am Stubenbergsee in der Steiermark oder am Festspielgelände in Mörbisch im Burgenland. Nun macht der "Mega-Flohmarkt" erstmals im Lavanttal Station. "Wir sind ein Familienbetrieb", erzählt Kirchmeier, der Reservierungen für Tische in Wolfsberg erst ab Mitte August entgegennimmt (siehe Infobox): "Obwohl wir noch nicht viel Werbung gemacht haben, haben sicher schon 200 Leute angerufen. Doch Reservierungen sind erst ab 15. August möglich."