Vier Wochen lang lief die Wahl der "schönsten Plätze am Wasser". Das Rennen blieb im Bezirk bis zur letzten Minute spannend. Nun stehen die Topplatzierungen fest und es kam zu einer Überraschung. Lange hielten sich die Draufloßfahrten in Lavamünd an der Spitze, doch am Ende landete der Ort der Entschleunigung am zweiten Platz. Denn: Die Lavantmeile in St. Gertraud holte derart stark auf, dass sie sich den Sieg holte. Die Drittplatzierung ging an die Freizeitanlage St. Andräer See.