Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stille Helden LavanttalMarkus Tripold: "Verbinde Alpinsport mit sozialem Engagement"

Der Wolfsberger Markus Tripold (35) engagiert sich ehrenamtlich bei der Bergrettung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Markus Tripold ist ehrenamtlich bei der Bergrettung aktiv © Herbert Hollauf
 

Körperliche Fitness und die richtige mentale Einstellung sind zwei Grundvoraussetzungen, die ein Bergetter mitbringen sollte. Außerdem sollte man Skifahren und das Klettern im hochalpinen Gelände beherrschen. Alle diese Kriterien treffen auf Markus Tripold (35) aus Wolfsberg zu.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.