Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SommergesprächChristian Bachhiesl: „Das Böse kommt leider von selbst“

Der Lavanttaler Christian Bachhiesl (48) ist Leiter des Kriminalmuseums an der Uni Graz. Er beschäftigt sich tagtäglich mit dem Bösen, Krimis mag er aber gar nicht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am Tatort in Bad St. Leonhard mit Christian Bachhiesl
Am Tatort in Bad St. Leonhard mit Christian Bachhiesl © KLZ/Markus Traussnig
 

Wir befinden uns am Ort eines brutalen Mordes am Kalchberg in Bad St. Leonhard im Lavanttal. Der Jäger Gabriel Streicher wurde hier am 27. Juni 1948 erschossen. Was fühlen Sie an diesem Ort?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren