AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

RubbelgewinnDas große Los gezogen: Vizebürgermeister als Filmstar

Mit einem Rubellos hat der Bad St. Leonharder Vizebürgermeister Dieter Dohr vor Jahren eine Art Grundeinkommen gewonnen. So wurde er auch zu einem Protagonisten der Filmdokumentation „Free Lunch Society“.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Einen Tag lang hat das Kamera-Team bei Dieter Dohr im Restaurant „Badido“ gedreht © Golden Girls Filmproduktion
 

Das Konzept des bedingungslosen Grundeinkommens wird in der Filmdokumentation „Free Lunch Society – Komm Komm Grundeinkommen“ beleuchtet, die Mittwochabend im Wiener Votiv-Kino Vorpremiere hatte. Dafür begab sich der Linzer Regisseur Christian Tod auf eine Weltreise, um gegensätzliche Stimmen zu diesem Konzept einzuholen. Einer der 19 Protagonisten kommt aus dem Lavanttal: der Bad St. Leonharder Vizebürgermeister Dieter Dohr, der das Restaurant „Badido“ und die angrenzende Tankstelle in Bad St. Leonhard betreibt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren