AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Klagenfurt

Neos geben eine "indirekte" Wahlempfehlung für Scheider ab

Zukünftiger Neos-Gemeinderat Klaus-Jürgen Jandl warnt voreiner Dreierkoalition aus SPÖ, ÖVP und Grünen in Klagenfurt. Er wünscht sich ein "bürgerliches Gegengewicht zum Land". Von Georg Lux

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Jandl: "Klagenfurt darf nicht Kärnten werden"
Jandl: "Klagenfurt darf nicht Kärnten werden" © Weichselbraun
 

Für sie ist es "die sinnvollste Lösung", für andere ein Schreckensszenario: SPÖ-Bürgermeisterkandidatin Maria-Luise Mathiaschitz wünscht sich für Klagenfurt eine Dreierkoalition mit ÖVP und Grünen wie auf Landesebene (die Kleine Zeitung berichtete). Das hat nun allerdings zu einer indirekten Wahlempfehlung der Neos für FPÖ-Spitzenkandidat Christian Scheider geführt. "Klagenfurt muss ein bürgerliches Gegengewicht zum Land bleiben", sagt Landesvorsitzender Klaus-Jürgen Jandl, der für die Pinken in den Gemeinderat der Landeshauptstadt einziehen wird.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

troettroet
3
3
Lesenswert?

Na den haben wir in Kärnten noch notwendig gehabt,die Neos haben uns noch gefehlt.

Antworten
70e8b0b80a5f11f74fb2a5a34fd85c39
4
7
Lesenswert?

Neos sind unglaubwürdig!

Im Wahlkampf gegen Scheider und sich dann mit ihm ins Bett legen. Damit haben sich die Neos von Klagenfurt verabschiedet. Sie haben anscheinend nicht erkannt, dass sich über 10.000 Wähler von Scheider abgewendet haben. Die Neos sind als Alternative zur jetzigen Rathauspolitik angetreten und vereinen sich danach mit den gleichen Akteueren. Es gibt nur eine Bezeichnung für die Neos "UNGLAUBWÜRDIG". Wieso lassen das die Wiener Neos zu?

Antworten
10efa8fc23d48479f794e0ec0db9a470
3
9
Lesenswert?

Jetzt

spinnen's komplett!!!!!!!

Antworten
e80e59a3e6f3f36f3bbbe159dd0bd1d4
3
9
Lesenswert?

Umlauft

am Markt wurde heute geredet das Umlauft nicht Parteilos sondern seit längerem Övp Mitglied ist. Unschuldsvermutung" Wählertäuschung"

Antworten
99e6dcddb0e9b83de8a292c16e3fc036
5
9
Lesenswert?

Frage

Seit wann bestimmt der Wurm, ob geangelt werden darf?

Antworten
georgXV
0
1
Lesenswert?

ganz einfach

bitte stelle ihm diese Frage direkt und fordere ihn zu einer Stellungnahme auf !!!

Antworten
Hausverstand54
8
13
Lesenswert?

Wer hat wem was versprochen?

Im Wahlkampf hat der Jandl nichts Gutes über den Scheider gesagt. Jetzt gibt er sogar eine Wahlempfehlung für ihn ab. Da stellt sich die Frage was hat der Scheider dem Jandl versprochen?
Der Gasper wird wohl Berater in Sachen Geschichte und Gedenkkultur und der Jandl? Welchen Beraterjob bekommt der? Zahlen dürfen das wie immer wir Steuerzahler!

Antworten
471b20451936b34359fd3e6e69bc8d01
8
11
Lesenswert?

Sind sie noch bei Sinnen?

Wenn Jandl lieber einen bürgerlichen Bgm und eine bürgerliche Koalition haben will, ist das sein volles Recht!! Das geht auch ganz ohne irgendwelche Versprechen!

Genauso ist es das Recht der Grünen und ihres Wahlverlierers Frank Frey, eine Wahlempfehlung für Mathiaschitz abzugeben!! Oder wissen sie Näheres, was die Roten dem Frey dafür versprochen haben und was uns Steuerzahler das kosten wird ???

Antworten
BernddasBrot
2
7
Lesenswert?

Stadtgespräche am Privat - Sender

ansehen ( gehe davon aus , der Jandl hat sich das noch nicht gegeben ). Wenn der BM sonst nicht so lernwillig gewesen sein dürfte, bei seinem Meister hat er allerdings eines gelernt, Informationen und Unterlagen zurückzuhalten und dann von Transparenz zu sprechen.

Antworten
klagenfurt1
0
17
Lesenswert?

Jammern

Hörts doch mit dem jammerischen Gesülze auf. Man hätte ja was ändern können, aber jeder 2e hat ja dieses Stillstandduo gewählt. Jetzt lebts damit. Und die, die nicht wählen waren, brauchen sich auch nicht aufzuregen

Antworten
2dfd5faea70607cef0aad4bce65afda8
3
11
Lesenswert?

Wer ist "bürgerlich"?

Zählen alle Arbeiter, die damals von der SPÖ zur FPÖ gewechselt und zur Mehrheitsbildung beigetragen haben, jetzt auch dazu?

Antworten
archiv
10
17
Lesenswert?

Frage: ...


Wie "wichtig" ist dieser Herr Jandl und was hat er schon für diese Stadt geleistet?

Antworten
e80e59a3e6f3f36f3bbbe159dd0bd1d4
0
8
Lesenswert?

wenn jemand seine

Arbeit an einer Stelle einnimmt für die er zuvor noch nie Tätig war so kann er für diese noch gar keine Leistung erbracht haben. Das heist die Leistung kann nur im Nachhinein gemessen werden.

Antworten
471b20451936b34359fd3e6e69bc8d01
10
14
Lesenswert?

und was hat Frau Mathiaschitz genau geleistet?

Nichts... und nicht einmal grüßen kann sie konnte ich bei der Stadttheater-Premiere letzen Donnerstag feststellen!

Antworten
kumpale
1
8
Lesenswert?

Hab ich schon oft gehört!

Für das ist sie ja Stadtbekannt das sie nicht grüßen kann,da braucht man sich nur in der Innenstadt bei den Leuten mal Rumfragen!

Antworten
whynot
1
4
Lesenswert?

Mich hats selbst 2 Tage vor der Wahl nicht gegrüßt. Da schaut sie lieber weg.

Antworten
CuiBono
7
12
Lesenswert?

Die bedauernswerten Klagenfurter

Es wird nicht einfacher.
Vor allem mit solchen Einflüsterern.

Antworten