Artikel versenden

SPÖ will am Montag mit Sondierungsgesprächen beginnen

Am Wahlsonntag standen die SPÖ und Peter Kaiser als haushohe Sieger fest. Mit der Auszählungen der Wahlkarten am Montag hat man auch das achzente von 36 Mandaten im Landtag erlangt und geht gestärkt in Koalitionsverhandlungen. Am Montag will man mit der FPÖ erste Sondierungsgespräche führen, danach folgen die ÖVP und das Team Kärnten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel