Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona-FolgenMillionen-Pakete vom Land Kärnten für Arbeitsmarkt und Unternehmer

Arbeitsmarktpaket soll 60 Millionen umfassen, Unternehmerpaket 30 Millionen. Hilfe für jene, die um Geld vom Bund umfallen. Guter Budgetvollzug gibt Kärnten Spielraum für Investitionen. Neuverschuldung fix.

Finanzreferentin Gaby Schaunig © K.K.
 

Die Regierungssitzung am Dienstag dauerte deutlich länger als üblich. Zum ersten Mal seit der Coronakrise nahmen wieder die Sozialpartner teil. Diskutiert wurde über das Arbeitsmarktpaket des Landes im Ausmaß von 60 Millionen Euro (Details werden am Freitag präsentiert) und das 30 Millionen Euro schwere Unternehmer-Paket. Hilfe vom Land via stiller Beteiligungen oder Darlehen soll es damit für jene geben, die um Fonds oder Zuschüsse des Bundes umfallen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren