Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Kärntner Kirchenspitze trennt sich von hochrangigen Mitarbeitern

Den Prüfbericht zum Bistum darf die interimistische Kirchenführung laut Weisung aus Rom nicht veröffentlichen. Doch sie handelt dennoch. Bistums-Geschäftsführer Maier und Finanzkammer-Chef Walzl scheiden aus.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel