Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KärntenAgrarschulen: Rechnungshof für weitere Zusammenlegungen

Prüfer durchleuchteten die neun Schulen mit 1294 Schulen und empfehlen weitere Standortzusammenlegungen. Etwa von Buchhof und St. Andrä. Künftig könnte es auch Ehrental treffen.

In Litzlhof begannen die Umbauarbeiten für ein modernes Bildungszentrum bereits © Kleinsasser
 

Politisch sind die neun Landwirtschaftslichen Fachschulen an acht Standorten immer wieder Anlass für heftige Diskussionen. Vor allem aus den Reihen der SPÖ und des Team Kärnten wird die Parallel-Struktur zum anderen Schulwesen kritisiert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.