Spittal

Sara Schaar (SPÖ): Rücktritt von Spittals einziger Stadträtin

Aus gesundheitlichen Gründen legte am Mittwoch Sara Schaar ihr Stadtratsmandat zurück. Schaar, die das Referat für Finanzen, Wirtschaft und Stadtmarketing mit großem Engagement und Fachwissen ausübte, folgt Christian Klammer nach.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sara Schaar bei der Angelobung zur Stadträtin des neuen Gemeinderates © Rie-Press
 

Auf eigenen Wunsch hat Schaar ihre Funktion als Stadträtin sowie ihr Gemeinderatsmandat  zurückgelegt. Als Ersatzgemeinderätin bleibt sie der SPÖ erhalten. Vorausgegangen sind diesem Schritt gesundheitliche Probleme aufgrund ihrer Doppelbelastung als SPÖ Bezirksgeschäftsführerin und Stadträtin für Finanzen, Wirtschaft und Stadtmarketing.

Kommentare (2)
CYRACT27RH5FB9WD
0
2
Lesenswert?

Alles beim Alten!

50% laut Parteistatut Frauenanteil - Reißverschlusssystem - Bravo Spittaler SPÖ - die Beton Fraktion ist wieder unterwegs!

11er
2
9
Lesenswert?

Schade. War die Einzige der SPÖ Fraktion die ernstzunehmen war. Hätte gedacht, dass die SPÖ Frauenquote nunmehr ein Hr. Bärntatz oder ein Hr. Tiefenböck wahrnimmt! Euer 11er