Am 7. Jänner wurde ein schwarz-weißer Kater verletzt bei der Eni-Tankstelle in der St. Veiter Straße in Klagenfurt gefunden. Vermutlich wurde er von einem Auto oder E-Scooter angefahren. Eine aufmerksame Passantin fand das Tier und brachte es in die Praxis Tierarzt Georg Reiner. Dort wurde der Kater medizinisch versorgt und wartet jetzt, dass sich die Besitzerin oder der Besitzer melden (Tel. 0463 54056).