NeujahrswunderVermisster Kater nach neun Monaten wieder zuhause

Diese Geschichte spendet Hoffnung: Kater Anton wurde nach neun Monaten wieder gefunden und in sein Zuhause zurückgebracht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kater Anton ist wieder in den eigenen vier Wänden
Kater Anton ist wieder in den eigenen vier Wänden © kk
 

Im März des vergangenen Jahres entwischte Kater Anton während Umzugsarbeiten aus seinem neuen Zuhause. Wochenlang wurde nach dem Tier gesucht, auch die Kleine Zeitung veröffentlichte einen Suchaufruf. Doch sämtliche Hinweise führten ins Leere. Die Trauer bei den Besitzern war groß. So ganz hatte sein Frauchen die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben. Diese Hartnäckigkeit machte sich am Ende belohnt. Vor wenigen Tagen wurde das 13-jährige Tier von einer aufmerksamen Anrainerin im Freien aufgelesen. Augenlicht und Hörsinn sind geschwächt, ansonsten ist Anton, laut ersten Untersuchungen des Tierarztes, wohlauf. Die Besitzerin bedankt sich bei all jenen, die ihr bei der Suche geholfen haben. "Es ist ein echtes Neujahrswunder", sagt sie.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!