Wer kennt den Masken-Mann?Die Kärntner Polizei fahndet nach diesem Dieb

Täter trickst auf Golfplätzen in Kärnten Golfspieler aus und stiehlt deren Brieftaschen. Wegen hoher Schadenssumme wird nun per Lichtbild gefahndet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Wer kennt diesen Mann? Die Polizei bittet dringend um Hinweise
Wer kennt diesen Mann? Die Polizei bittet dringend um Hinweise © LPD Kärnten
 

Kein schönes Spiel hatte in den vergangenen Monaten zahlreiche Golfer auf zwei Golfplätzen in Kärnten: Ihnen wurde während des Abschlags die Brieftasche gestohlen. Der Dieb ging dabei ziemlich dreist und organisiert vor. Wegen der insgesamt hohen Schadenssumme entschloss sich die Staatsanwaltschaft Klagenfurt öffentlich per Lichtbilder nach dem mutmaßlichen Täter zu fahnden.

Die Diebstahlserie hat nach dem derzeitigen Erkenntnisstand der Ermittler Anfang Juni auf dem Golfplatz Dellach am Wörthersee begonnen. Am 4. Juni wurden gleich fünf Golfer bestohlen. Der Täter hat jedes Mal an einem bestimmten Loch seinen Opfern aufgelauert. An dieser Stelle sind die Golfbags während des Abschlags kurz unbeaufsichtigt. Der Täter hatte das zuvor wohl penibel ausgekundschaftet.

Der Täter hat mit den Bankomatkarten mehrere Behebungen durchgeführt.

Markus Kitz, Staatsanwaltschaft Klagenfurt

Am 21. Juni ging der Dieb an derselben Stelle nach derselben Masche vor und machte diesmal wirklich reiche Beute. Er stahl die Brieftasche eines 74-jährigen Kroaten, welche nicht nur einige Hundert Euro Bargeld enthielt, sondern auch mehrere Bank- und Kreditkarten. "Mit den darin enthaltenen Bankomatkarten hat der Täter mehrere Behebungen durchgeführt, wobei dem Täter bzw. den Tätern der Code bekannt war", sagt Markus Kitz, Sprecher der Staatsanwaltschaft Klagenfurt. Warum dies so war, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Möglicherweise befand sich in der Brieftasche auch der Code. Fest steht auf jeden Fall: Mit den gestohlenen Karten wurden insgesamt einige Tausend Euro behoben. 

LPD Kärnten
Der unbekannte Mann hat mit der Bankomatkarte eines seiner Opfer mehrfach Geld behoben © LPD Kärnten

Am 3. Juli wurden auf Golfplatz Dellach wieder zwei Golfer bestohlen. "Wir gehen von einer identen Täterschaft aus", sagt Kitz. 

Wenige Tage später, am 9. Juli, ging die Serie von Brieftaschen-Diebstählen weiter. Nur diesmal war der Tatort der Golfclub Moosburg-Pörtschach. Die Vorgehensweise des Täters war auffälligerweise ident mit jener in Dellach. Der Dieb baute sich im Bereich des Loch 16 einen Sichtschutz aus Zweigen und Ästen und lauerte dort seinen Opfern auf. Auch an dieser Stelle sind während des Abschlags die Golfbags kurzzeitig unbeaufsichtigt. Insgesamt wurden an diesem Tag drei Golfspieler bestohlen.

Die Polizei vermutet zwischen all den Tatorten einen Zusammenhang. Auch ältere Fälle aus dem Jahr 2017 mit ähnlicher Vorgehensweise sind aktenkundig.

 

Kommentare (1)
drasi
0
1
Lesenswert?

Kameras

Warum sind solche Fotos eigentlich immer so schlecht??
Habe zu Hause in meinem Stall ☝️
mehrere 4k Kameras die meine Kühe beobachten.
Wenn ich da 10m draufzoome sind die Bilder besser….
Kostenpunkt 70€ das stück!