Klagenfurt37 mögliche Kandidaten für Kontrollamt-Leitung

Nach Polit-Streit hat sich die Klagenfurter Stadtpolitik auf ein Vorgehen verständigt. Geeignete Rathaus-Mitarbeiter wurden eingeladen, sich zu bewerben. Nach einer Sichtung werden geeignete Bewerber zu einem Hearing geladen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Neuer Platz Klagenfurt Rathaus
Im Rathaus gibt es 37 mögliche Kandidaten für die interimistische Leitung des Kontrollamtes © Weichselbraun
 

Auf Hochtouren läuft die Suche nach dem interimistischen Leiter des Kontrollamtes. Wie berichtet, hat der langjährige Leiter das Handtuch geworfen und verlässt Ende September das Klagenfurter Rathaus.

Kommentare (4)
archiv
1
8
Lesenswert?

Warum wurden/werden nur einige wenige Kontrollamtsberichte veröffentlicht?


Wo bleibt die "Transparenz" Herr Bürgermeister?

Warum verweigert die Stadtpolitik Klagenfurt " allen frei zugängliche Informationen über Abläufe, Sachverhalte, Vorhaben und Entscheidungsprozesse" ?

oscar71
0
6
Lesenswert?

Zu MLM Zeitens wars immer wg.

dem Datenschutz. War eine ziemlich bescheuerte Argumentationslinie.

one2go
0
15
Lesenswert?

„Wird einige Zeit dauern“

vulgo in den nächsten 10 Jahren wird es KEINEN Stadtrechnungshof geben - typisch für Klagenfurt - bin schon gespannt, ob das Hallenbad oder der Stadtrechnungshof zuerst verwirklicht wird oder nichts von Beiden (mein Tip)!

goergXV
1
12
Lesenswert?

Klagenfurter Rathaus

Du erwartest aber wirklich viel vom tennisspielenden Volksschüler ...