Aufruf an GästeCorona-Fall in Klagenfurter Traditionsgasthaus

Personen, die sich zwischen 31. August und 3. September das Gasthaus Pumpe besucht haben, werden ersucht, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Ein Mitarbeiter war mit Corona infiziert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Coronafall
Coronafall in Klagenfurter Gasthaus © Weichselbraun Helmuth
 

Personen, die sich im Zeitraum vom 31. August bis zum 3. September 2021 im Klagenfurter "Gasthaus zum Großglockner", besser bekannt als Gasthaus Pumpe, Lidmanskygasse 2, 9020 Klagenfurt, aufgehalten haben, werden ersucht, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Eine hochinfektiöse, mit Corona infizierte Person hat sich dort aufgehalten. Es handelt sich dabei um einen Mitarbeiter.

"Bei eintretenden Covid‐19 Symptomen wenden Sie sich bitte umgehend an die Gesundheitshotline 1450", appelliert die Stadt Klagenfurt in einer Aussendung. Verunsicherten Personen wird weiters empfohlen einen PCR‐Test zu machen. Dieser ist unter anderem an einem der fünf Testcontainer der Landeshauptstadt Klagenfurt kostenlos möglich.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.