Artikel versenden

Lendhafen-Bewohner kämpfen gegen Lärmbelästigung

Um gegen die Lärmbelästigung im Lendhafen in den späten Nachtstunden vorzugehen, sammelten Anrainer 158 Unterschriften. Auch Drogendelikte und sexuelle Handlungen wurden von Bewohnern dokumentiert und kritisiert. Die Stadt verspricht erhöhten Kontrolldruck.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel