Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hinweise erbetenUnbekannte zündeten Auto vor Wohnhaus an

Am Dienstag zündeten bisher unbekannte Täter einen Pkw vor einem Wohnhaus in Klagenfurt an. Ein technischer Defekt, der zu dem Feuer führte, ist ausgeschlossen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Fuchs
 

Bisher unbekannte Täter versuchten am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr einen vor einem Wohnhaus parkenden Pkw in Klagenfurt im Bereich des Kühlergrills anzuzünden. Ein Passant bemerkte das Feuer, setzte erste Löschmaßnahmen und verständigte die Feuerwehr.

Kommentare (1)
Kommentieren
Hausberger
0
4
Lesenswert?

Gut wäre zu wissen, wo?

Denn bei uns in der Nachbarschaft haben vor kurzer Zeit auch ein Mistkübel und eine Fahrradabdeckung gebrannt - Haraldweg, Waidmannsdorf.