Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Seilbahnen und KleinkindbereichKinderspielplatz in Welzenegg wurde komplett erneuert

Nach einer umfassenden Sanierung wurde heute der Kinderspielplatz in Welzenegg neu eröffnet. Kinder können sich jetzt auf einer Flying-Skate-Anlage mit unterschiedlichen Schaukeln und auf Seilbahnen austoben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Stadtrat Max Habenicht hat gemeinsam mit Frank Frey und Leonard Wallisch von der Abteilung Stadtgarten.
Stadtrat Max Habenicht hat gemeinsam mit Frank Frey und Leonard Wallisch von der Abteilung Stadtgarten. © StadtKommunikation Klagenfurt
 

Bereits 2019 wurde der Beschluss gefasst, den Spielplatz im Welzenegger Park grundlegend zu sanieren. Heute wurden die 2.500 Quadratmeter umfassenden Spielflächen neu eröffnet. Für die kleinen Besucher wurde ein Abenteuerpark mit Flying-Skate-Anlage, unterschiedlichen Schaukeln sowie Seilbahnen mit Fallschutz geschaffen. Für Kleinkinder wurde ein eigener Bereich mit Wasserspielen, Sandrad, Vogelnest und Balkenwippe errichtet.
Eine Besonderheit des Spielplatzes ist eine große Holzkonstruktion, die einer Bienenwabe ähnelt und in ihrem Inneren verschiedene Spielebenen sowie Kletter- und Rutschmöglichkeiten aufweist. Nach dem Spielen können sich sowohl Kinder als auch Begleitpersonen in einem Ruhebereich mit Trinkwasserbrunnen eine Pause gönnen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

lucie24
2
3
Lesenswert?

War schon dort.

Schaut echt sehr gefährlich aus und steht schon seit 6 Monaten fertig herum...