Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klagenfurterin appelliert"Am Vatertag nicht auf Sternenpapas vergessen"

Am Vatertag werden auf dem Friedhof Annabichl Kerzen und Schlüsselanhänger für Väter hinterlegt, deren Kinder vor oder während der Geburt verstorben sind.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Cornelia Lohrmann (Firma MeiLaser), Stadträtin Sandra Wassermann sowie Peter Teissl und Bernadette Kohlweiss vom Verein Wandelstern setzen gemeinsam für Sternenkindpapas eine Initiative zum Vatertag.
Cornelia Lohrmann (Firma MeiLaser), Stadträtin Sandra Wassermann sowie Peter Teissl und Bernadette Kohlweiss vom Verein Wandelstern setzen gemeinsam für Sternenkindpapas eine Initiative zum Vatertag. © Dietmar Wajand
 

Nachdem es zum Muttertag schon eine Aktion für Mamas von Sternenkindern gegeben hat, unterstützt Friedhofsreferentin Stadträtin Sandra Wassermann (FPÖ) auch zum Vatertag eine besondere Initiative. Die gemeinnützige Organisation „Wandelstern“ hat 20 Schlüsselanhänger aus Holz mit der Aufschrift „Papa von einem Sternenkind“ sowie 20 kleine Holzherzen mit Sprüchen wie „Papa ich bin immer bei dir“ gefertigt. Diese kleinen Geschenke werden für Väter von Sternenkindern zum Vatertag am Sonntag am Friedhof Annabichl im Bereich der Sternenkinder hinterlegt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren