Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neues Bistro in Maria Wörth"Flaschenpost" bietet am Muttertag Jausenpakete to Go

Das Café-Bistro "Flaschenpost" eröffnet am Muttertag in Maria Wörth. Coronabedingt gibt es die Jausenpakete und Sandwiches vorerst aber nur zur Mitnahme. Zukünftig ist auch ein Catering für Hochzeiten geplant.

Cafe Bistro Flaschenpost Herwig Stotter-Mischkulnig und Michael Geissler Maria Wörth Mai 2021
Flaschenpost-Betreiber Herwig Stotter-Mischkulnig mit Michael Geissler, der für die Gastro zuständig ist. © Markus Traussnig
 

Vor der Schiffsanlegestelle in Maria Wörth eröffnet am Muttertag ein neues Café-Bistro: die "Flaschenpost". Coronabedingt werden die selbst gemachten Baguettes, Sandwiches, Jausenpakete und Getränke vorerst  aber nur zur Mitnahme angeboten. Betreiber Herwig Stotter - Mischkulnig führt in Klagenfurt auch das Café "Park Haus". "Ich bin in Maria Wörth aufgewachsen. Meine Eltern waren Messner. Die Kirche und der Platz davor sind mir daher von Kindheit an vertraut", sagt Stotter - Mischkulnig.

Der kleine Kiosk verfügt über eine eigene Terrasse mit 15 Sitzplätzen. Diese wird aber erst nach der bundesweiten Eröffnung am 19. Mai für die Gäste zur Verfügung stehen. Wenn es die Corona-Situation  erlaubt, können sich die Gäste dann auch im öffentlichen Bereich vor dem Anlegesteg niedergelassen. Dort wird es Liegestühle geben.

Für Hochzeitsgesellschaften, die sich in der Kirche Maria Wörth trauen, bietet Stotter - Mischkulnig ein Catering mit Brötchen und Sektempfang an der Anlegestelle an. Auch mit dem Sommertheater ist eine Kooperation geplant.

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren