Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Baustart für Jumpworld OneSo wird Klagenfurts größter Trampolinpark aussehen

Am Freitag fand der Spatenstich für die Jumpworld One statt. In der Halle wird es 90 Trampoline geben. Davor entsteht ein Pumptrack. Der Trampolinpark wird täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet sein.

Auf diesem Gelände entsteht innerhalb von zehn Monaten die Jump World One. © Jump World One
 

Wer in einer Trampolinhalle um die Wette springen wollte, musste dazu bisher nach Villach fahren. Das wird in Zukunft nicht mehr nötig sein, denn in Klagenfurt entstehen gleich zwei neue Trampolinparks. Bereits im Dezember eröffnet in der früheren KAC-Tennishalle in der Magazingasse der „Jump Dome“. 
Heute Nachmittag erfolgte der Spatenstich für die „Jump World One“ am Südring. Zwischen dem Wörthersee-Stadion und der Leopold-Wagner-Arena entsteht eine 5000 Quadratmeter große Halle mit einer Außenfläche von 2300 Quadratmeter.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

archiv
4
20
Lesenswert?

Da werden tausende "jetzt grüne" Quadratmeter betoniert ...

... und die Innenstadt begrünen die Politiker mit einigen "Blumentöpfe" - Super - oder?

Guccighost
4
13
Lesenswert?

Ich sag’s ja immer

Die haben alle einen Klescha.
Und dann gehts pleite und die Ruinen stehen da

Lage79
4
7
Lesenswert?

Vielleicht lassen’s das Unternehmen...

zuerst mal Arbeiten bevor sie gleich von einer Pleite reden. 🤦🏻‍♂️ Im Gegensatz zu ihren Kommentar fördert der Bau grad die Wirtschaft + neue Arbeitsplätze. So und was außer nörgeln tragen sie bei? Seihens froh das es Investoren und mutige Unternehmer gibt, weil von allein passiert in Klagenfurt gar nix!