Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wetterprognose für KlagenfurtAm Donnerstag hat die Sonne keine Chance

Ein Mittelmeertief bringt viel Regen mit und die Schneefallgrenze sinkt. Die Temperaturen halten sich im niedrigeren Bereich.

© (c) APA/BARBARA GINDL
 

Ein Mittelmeertief gewinnt im Verlauf des Tages vom Süden her an Einfluss auf unser Wetter. Daher ziehen auch tagsüber rasch dichte Wolken heran und die Sonne hat kaum eine Chance. Zudem kommen in der Folge vermehrt Regengüsse auf und auf den Bergen fällt sogar wieder Schnee. Die Schneefallgrenze liegt nahe 1400 m Seehöhe, lokal aber auch etwas tiefer. "Bei Unternehmungen im Freien sollte man sich warm anziehen, denn es ist auch tagsüber ausgesprochen frisch", meint Reinhard Prugger, Meteorologe des privaten Wetterdienstes meteo experts. Die Temperaturen steigen nämlich am Nachmittag zum Beispiel in Wernberg nur auf Werte nahe +7 Grad.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren