Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wetterprognose für KlagenfurtEin Tiefdruckgebiet sorgt für feuchtes Wetter, die Schneefallgrenze sinkt

Am Sonntag regnet es vermehrt und die Temperaturen sinken stark ab. Erst gegen Nachmittag beruhigt sich die Lage wieder.

© (c) Fuchs J�rgen (Fuchs Juergen)
 

Am Sonntag bestimmt ein Oberitalientief das Wetter bei uns im Land. Die Wolken sind zumeist recht dicht und es regnet auch länger. Dabei sinkt die Schneefallgrenze stellenweise bis unter 1500 m Seehöhe und bei größerer Ergiebigkeit könnte es sogar noch weiter herabschneien. Erst später am Tag beginnt sich dann das Wetter langsam wieder zu beruhigen. "Besonders in höheren Lagen könnte erstmals in diesem Herbst der Winter ein deutliches Lebenszeichen von sich geben und man sollte sich warm genug anziehen", meint der Wetterexperte Reinhard Prugger. Die Temperaturen steigen tagsüber zum Beispiel in Wernberg nur auf Werte bis nahe 8 Grad plus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren