Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TechelsbergBaufirma muss Insolvenz anmelden

Über eine Baufirma aus Techelsberg wurde die Insolvenz eröffnet. Zwei Dienstnehmer sind betroffen.

Eine Baufirma schlitterte in die Insolvenz. © Balint Radu - Fotolia
 

Über das Vermögen der Firma WSB Bauträger GmbH aus Techelsberg am Wörthersee wurde auf Eigenantrag ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Die Aktiva belaufen sich auf rund 29.000 Euro und die Passiva auf rund 65.000 Euro. Es sind zwei Dienstnehmer von der Insolvenz betroffen. Gläubigerforderungen können bis zum 9. November 2020 über den KSV1870 angemeldet werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Peterkarl Moscher
0
4
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

2 Mitarbeiter, und das nennt sich Baufirma ?, diese ganzen
Bauträger sind sowieso sehr ......... ! Konzessionen gibts am
Jahrmarkt. Ohne Eigenkapital und Sicherheiten wird geplant,
gebaut und gegen die Wand gefahren. Und die WK SCHAUT ZU !