Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Inoffizielle „Bike-Week“ Groß-Party-Zelt auf Campingplatz: Empörung über Harley-Feierer

Inoffizielle „Bike-Week“ geht am Sonntag zu Ende. Bürgerproteste wegen Groß-Party-Zelt auf Campingplatz. Maskenpflicht für GTI-Treffen.

Mit Abstand ging es zur Abschlussausfahrt © Dieter Kulmer
 

Mit geharnischten Protesten war Freitagabend im Raum Faak die Polizei konfrontiert. Viele Anrufer empörten sich, dass „hunderte Harleyfahrer in einem Groß-Party-Zelt auf dem Areal eines Campingplatzes ohne Abstandsregeln und ohne Masken ausgelassen feiern würden“.

Kommentare (18)

Kommentieren
helmutmayr
0
0
Lesenswert?

Harley Feier

zu Coronazeiten oder kleine Pensionsreform. Ob im Zelt oder auf der Straße.

zill1
0
5
Lesenswert?

Harley

Aber vielleicht macht dieser Beamte nächstes Jahr gratis Urlaub auf besagten Platz! ES GILT DIE UNSCHULDSVERMUTUNG

zill1
2
8
Lesenswert?

Harley

Es ist zum verzweifeln! Alte Leute lässt man einsam sterben ohne Angehörige! Und ein paar mit Geld können sich freikaufen vom abstandhalten ! Vor kurzem war er ja unschuldig weil er Befehle umgesetzt hat bei der Grenze! Aber diesmal wollte er sich nicht mit den camping König anlegen ! Und das ist das traurige daran ! Hat er Angst oder steckt mehr dahinter! Es kann doch nicht sein das einer der höchsten Beamten von Kärnten Befehle annimmt von einen der davon profitiert ! Obwohl corona ist! Da mache ich mir Gedanken drüber

wollanig
2
2
Lesenswert?

Ich mach mir Gedanken

über deine Rechtschreibung.

zill1
1
1
Lesenswert?

Rechtschreibung

Wenn man kein Argument hat muss man halt auf die Rechtschreibung schauen ! Traurig ! Der Inhalt zählt !

wollanig
0
0
Lesenswert?

Argumente wogegen? Deine eigenartigen

Verdächtigungen? Darüber machen sich schon andere Gedanken.

d203020e3ad790c1521e9b4d0dcd6d31
3
12
Lesenswert?

die Freiheit des Einzelnen

endet dort, wo sie den anderen gefährdet, bzw. einzuschränken beginnt!

d203020e3ad790c1521e9b4d0dcd6d31
3
2
Lesenswert?

Daumen nach unten

Mich würde das Argument dieser einen Person interessieren, die zum Thema „Freiheit“ den Daumen nach unten wählte?

Hiasenbichler
2
12
Lesenswert?

Wenn er gewollt hätte

Wenn der schon sattsam bekannteBezirkshauptmann Riepan gewollt hätte hätte er schon was tun können
aber leider kann er halt speziell am Wochenende nicht überall sein u 2 oder 3 Harleyfahrer die kann man schon übersehen

Amadeus005
7
27
Lesenswert?

Harley Fahrer sind so cool. Die sind immun

Naja, sie werden das schon europaweit verteilen. Dann wird Velden als neues Ischl in den europäischen Medien sein. Hab viele ausländische Harley-Kennzeichen gesehen. Durchaus mit >1000 km Anreise.

shaba88
8
28
Lesenswert?

Kommentar

Ich brauch kein Wiedersehen mit den Harleyfahrer Opas nächstes Jahr, das ganze Gegendtal ist ein einziges Gegröle, what ever happened to Peter Fonda.... 😢

Hausberger
9
20
Lesenswert?

Umweltsünder

rotten sich eigenmächtig aus! Verwerflich?

archiv
5
28
Lesenswert?

Alle "eiern" und niemand hat den Mut zu entscheiden ....

... überwiegend Empfehlungen und alles erfolgt freiwillig ......

wer kennt sich noch aus?

mimilucki
5
66
Lesenswert?

Ignoranz

Die Ignoranz mancher Mitbürger, nicht nur von Harley Fahrern, auch von Teilnehmern an anderen Events, grossen Familienfeiern und anderen Veranstaltungen, ist einfach schrecklich und nicht nachvollziehbar. Und dann kommt noch die Planlosigkeit derer dazu, die eigentlich Übersicht und leicht verständliche und umsetzbare Regeln unter das Volk bringen sollten. Ich fürchte, diese Pandemie wird uns noch länger begleiten.

VH7F
1
20
Lesenswert?

Mini-Sturgis?

Andenken an bella carinzia.

dude
6
93
Lesenswert?

Der Falke wußte es schon vor mehr als 30 Jahren:

Die Titanic sinkt in Panik
ganz allanig
aber gut,
denn wer sich retten tut
der hat zum Untergang kan Mut!

Ich hatte heute Nachmittag blöderweise in Velden zu tun. Was dort abgeht ist unfaßbar! Und das um 2 am Nachmittag. Es wird gefeiert, als ob es kein Morgen gäbe!
Da kann man uns allen in Kärnten nur viel Gesundheit wünschen!

shaba88
1
28
Lesenswert?

Kommentar

Und jetzt kommen erst die GTLer.... aber Hauptsache der Rubel rollt, aber rollt er bei denen überhaupt außer beim Billa

Antonwenger
3
21
Lesenswert?

Kommentar

Richtig da gehört einmal ehrlich aufgeschlüsselt was bei Harley bleibt und bei den GTI Lärmenden. Außer natürlich bei den sehr guten und guten Häuser die ja nicht die GTI Lärmenden brauchen, das die Ihre Häuser voll bekommen. Plus den Stehzeiten die die Einheimischen und BerufsfahrerInnen bei den GTI Lärmenden Event zusätzlich bei den täglichen Staus tolerieren müssen. Das fällt bei den Harleys gänzlich weg, da weiß man in der Harleywoche normalerweise das es eine Einbahnregelung gibt und wenn man diese einplant ist es nicht so schlimm. Und einrechnen muss man auch die Gäste die wegen der GTI Lärmenden wo anders Urlauben, weil diese nicht ständig in der Nacht geweckt werden wollen, wenn die Polizei nicht Ihre arbeit nachgeht und die GTI Lärmenden Ihrem Hobby nachgehen können und Gummi Gummi etc. frönen können ohne Bestraft zu werden. Die Politik müsste nur der Polizei ein gutes "Werkzeug" (Gesetz) in die Hand geben. Denn nur mit reden wird es nie besser, das ist mittlerweile zu oft versucht worden. Wo die Polizei steht verhalten sich die GTI Lärmenden und SportwagenfahrerInnen vorbildlich, sobald die Polizei außer Sichtweite, geht das Gummi Gummi geben etc. lustig weiter.
Deswegen vermehrt Zivilstreife einsetzen, die die GTI Lärmenden noch nicht kennen, dann wäre eine Verbesserung für die AnrainerInnen in Sicht, sonst wird es immer ärger. Denn sogar heute Nacht konnten die GTI Lärmenden und SportwagenfahrerInnen Ihrem Hobby Gummi Gummi etc nachgehen.