Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

JAW LunchclubDiese Jugendlichen zaubern täglich ein Drei Gänge-Menü auf den Mittagstisch

Beim „Jugend am Werk Lunchclub“ tischen junge Menschen täglich ein Mittagsmenü für bis zu 80 Gäste auf.

Die Zubereitung der Speisen bereitet den Jugendlichen viel Freude.
Die Zubereitung der Speisen bereitet den Jugendlichen viel Freude. © Markus Traussnig
 

Eigentlich wollte Raphael Koleric eine Baulehre absolvieren. Da er aber zum damaligen Zeitpunkt keinen Führerschein hatte, musste er die Ausbildung abbrechen. Seit Kurzem arbeitet der 18-Jährige für den „Jugend am Werk Lunchclub“, wo er mit Küchenchef Christof Ramusch und 25 Jugendlichen von Montag bis Donnerstag, 11.30 bis 13 Uhr, und Freitag von 11.30 bis 12.30 Uhr ,ein dreigängiges Mittagessen zubereitet. Bis zu 80 Gäste speisen täglich in der Morogasse 20. „Viele arbeiten in der Nachbarschaft“, sagt Rebecca Mutter, die für die Berufsorientierung bei Jugend am Werk verantwortlich ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren