Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sieben Mitarbeiter in QuarantäneZwei Coronafälle im Strandbad: Warten auf weitere Testergebnisse

Nachdem sich ein Bademeister und ein Praktikant mit Corona infiziert haben, wurden alle 35 Mitarbeiter geteteset. 80 Prozent der Testergebnisse liegen nun vor und sind negativ, heißt es von den Klagenfurter Stadtwerken. Auf die anderen Resultate wird noch gewartet. Heute ist mit Besucheransturm zu rechnen.

Der Wörthersee hat am heutigen Samstag 26 Grad.
Der Wörthersee hat am heutigen Samstag 26 Grad. © Raunig
 

Das ist eine turbulente Woche für das Strandbad Klagenfurt: Ein Praktikant wurde positiv auf Corona getestet. Am Freitag wurde dann  bekannt, dass er auch einen Arbeitskollegen - einen Bademeister - angesteckt hat. Der Praktikant und der Bademeister hatten im Zweierteam Badeaufsicht im Freien. Sie sind jetzt in Quarantäne, fünf weitere Kollegen, mit denen sie in einer Gruppe gearbeitet haben, sind zur Sicherheit ebenfalls in Selbstisolation. "Vor etwa 16 Tagen haben wir alle 35 Strandbad-Mitarbeiter testen lassen. Alle Corona-Tests waren damals negativ", sagt Harald Raffer, Sprecher der Stadtwerke. Nachdem der Praktikant in dieser Woche Symptome bekam, wurde er erneut getestet - und war dann mit Corona infiziert."Jetzt wurden wieder alle 35 Mitarbeiter getestet. Von 80 Prozent der Mitarbeiter liegen bereits die Ergebnisse vor, sie sind negativ. Auf die restlichen Test-Ergebnisse warten wir noch", erklärt der Stadtwerke-Sprecher. Die Mitarbeiter tragen alle Masken. Wird es auch beim Eintritt wieder Masken für Besucher geben? "Derzeit nicht. Wir warten die Entwicklungen ab und halten uns an die Vorgaben der Behörden." Raffer sagt, er bemerke wegen der zwei Corona-Fälle "keine Verunsicherung" unter den Besuchern. "Der eine oder andere Gast fragt nach, wie wir damit umgehen. Aber massenhaft besorgte Anrufe gab es nicht." Raffer meint: "Die Leute fühlen sich sicher."

Kommentare (2)

Kommentieren
romagnolo
0
2
Lesenswert?

Positiv getestet, ohne Symptome.

In Nordtirol wurden gerade 16! falsch positiv Getestete entdeckt. Soviel zur Wertigkeit der Tests

archiv
12
5
Lesenswert?

Warum werden diese beiden Fälle überhaupt mit dem Bad in Verbindung gebracht?

- Beide positiv getesteten Männer hatten keinen Kontakt zu den Badegästen?
- Hatten beide an den "besucherstärksten Tagen" ohnehin frei?
- usw. usw. ...