Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wetterprognose für KlagenfurtZum Start ins Wochenende wird es sonnig und heiß

Das Hoch "Claws" bringt sonniges Wetter mit und die Temperaturen steigen auf über 30 Grad. Punktuelle Wärmegewitter sind möglich.

© (c) APA/GEORG HOCHMUTH
 

Wir liegen direkt im Einflussbereich eines Hochs mit dem Namen CLAWS. Die Sonne scheint dabei die meiste Zeit von einem blauen oder gering bewölkten Himmel. Am Nachmittag entstehen Quellwolken, aber erst gegen Abend ist lediglich im Bergland punktuell mit einem Wärmegewitter zu rechnen. Wo genau, weiß kein Mensch. Das ist auch nicht wichtig, denn zumeist endet der Tag gewitterfrei und gänzlich trocken. Es wird sehr heiß: Die Tageshöchstwerte erreichen beispielsweise am Faaker See deutlich mehr als 30 Grad. Damit herrscht lupenreines Badewetter. "Bei dieser Hitze ist ein Sprung ins kühle Nass sicherlich ratsam - spätestens am Nachmittag", behauptet der Wetterfachmann Werner Troger. Wichtiger Hinweis: Wärmereize spielen sicherlich die Hauptrolle beim Biowetter. Somit kommt es speziell in den sehr warmen (heißen) Nachmittagsstunden oftmals zu Kreislaufproblemen und Abgeschlagenheit. Ältere Menschen und Kinder sind dabei wohl am stärksten belastet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.