Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wetterprognose für KlagenfurtEs wird schwül und Gewitter sind möglich

Am Mittwoch scheint größtenteils die Sonne, im Tagesverlauf könnten sich aber Gewitter ausbilden. Die Temperaturen betragen maximal 27 Grad.

© KLZ/Markus Traussnig
 

Eine schwache Störung streift unser Land. Zwar geht es oft noch mit Sonnenschein los, im Tagesverlauf bekommt unser Sommerwetter jedoch gewitterbedingt einen Dämpfer. Vor allem spätnachmittags, abends und in der Nacht gehen örtlich teils kräftige Regengüsse nieder. Am längsten trocken bleibt es in Richtung Rosental. Es regnet nicht überall. Mal kommen die Schauer früher als erwartet, mal später, mal lösen sie sich komplett auf. "Eine räumlich und zeitlich detaillierte Prognose ist bei dieser Wetterlage sehr schwierig und man muss eben mit Überraschungen rechnen", klagt Werner Troger (Meteorologe). Nicht mehr so heiß wie am Vortag: Trotz leichter Abkühlung verbleiben wir jedoch eindeutig auf der hochsommerlich warmen Seite des Wetters. Beispielsweise in Wernberg hat es maximal 27 Grad.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren